Zivilrecht

  • Familienrecht (Schwerpunkt)

Wer denkt bei Eingehung einer Partnerschaft schon über Trennung nach? Und dann steht man (plötzlich) vor den Scherben seines Lebens. Wenn ein Zusammenleben nicht mehr gut tut, helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um die Trennung, wie z.B.  Unterhalt (Kindes- und Ehegattenunterhalt), (einvernehmliche) Vermögensauseinandersetzung, Hausratsaufteilung, Regelung des Umgangs und der elterliche Sorge (insb. des Aufenthaltsbestimmungsrechts), etc.

In Familiensachen, in denen Kinder betroffen sind, liegen mir Deeskalation und die Erzielung möglichst einvernehmlicher Regelungen besonders am Herzen.

Des weiteren berate und vertrete ich Sie im Scheidungsverfahren, aber auch bei der gerichtlichen Durchsetzung aller familienrechtlichen Ansprüche, wenn außergerichtliche Regelungen nicht möglich sind.

  • Mietrecht

Mieten und Vermieten- solange die vertraglichen Regelungen eingehalten werden, ist alles in Ordnung. Was aber tun, wenn bei Vertragsabschluss- oder beendigung, der Miete, Nebenkostenabrechnung oder Einhaltung der Hausordnung Probleme entstehen. Ich berate und vertrete Mieter und Vermieter in allen rechtlichen Belangen, vo A- wie Anbahnung eines Mietverhältnisses bis Z -wie Zwangsvollstreckung z.B. nach Kündigung/Zahlungsklage.  

  • Arzthaftungsrecht

Sie vermuten einen Behandlungsfehler? Erfahren Sie mehr über die rechtlichen Möglichkeiten und Ansprüche, die Patienten zustehen. Das arzthaftungsrechtliche Mandat umfasst sowohl die Beratung, als auch die außergerichtliche Vertretung gegenüber (Zahn-) Ärzten, Kliniken und Haftpflichtversicherungen, sowie die Vertretung in Gutachtenverfahren vor den Ärztekammern oder in gerichtlichen Verfahren.

  • Verkehrsunfallsachen

Im besten Fall bleibt es bei Sachschäden, häufig nimmt bei Verkehrsunfällen aber auch die Gesundheit Schaden. Es gilt frühzeitig alle Weichen zu stellen, um alle Ansprüche wie Schmerzensgeld, Sachschäden, Fahrtkosten, Zuzahlungen, Haushaltschäden, etc. realisieren zu können. 

Ich unterstütze Sie aber auch, wenn Sie zu Unrecht für einen Verkehrsunfall verantwortlich gemacht werden.

  • Allgemeines Zivilrecht (z.B. Vertrags- oder Forderungssachen)

Sie werden zur Zahlung aufgefordert, ohne einen Vertrag geschlossen zu haben; Sie haben etwas gekauft, das nicht oder nicht wie vereinbart geliefert wurde?

Oder Ihnen steht eine Forderung zu, die nicht beglichen wird. 

Ich unterstütze Sie bei der Abwehr einer Forderung, aber auch beim Inkasso. 

Meine Tätigkeit erstreckt sich in allen zivilrechtlichen Tätigkeiten sowohl auf die außergerichtliche, also auch auf die gerichtliche Vertretung an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten in Deutschland

 

Sozialrecht

  • Arbeitslosenrecht
  • Berufsgenossenschaften
  • Rentenversicherung
  • Schwerbehindertenrecht
  • Sozialhilfe/Elternunterhalt
  • Kranken- und Pflegeversicherung

 

  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei den Sozialgerichten

Mediation

Völlig losgelöst von der Rechtsberatung dient die Mediation der Befriedung von Konflikten in allen Lebens- und Rechtsbereichen. Auf freiwilliger Basis erarbeiten Betroffene mit meiner Unterstützung die Ursachen der Probleme, die es den Beteiligten bislang unmöglich gemacht haben, lösungsorientiert miteinander zu kommunizieren. Ziel der Mediation ist es, durch Aufarbeitung der Konflikte, diese abzubauen und neues Verständnis füreinander zu schaffen und die Beteiligten in die Lage zu versetzen, wieder eigene Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen. Ein für beide Seiten tragbares Ergebnis schafft dauerhaften Rechtsfrieden.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen kostenlosen gemeinsamen Erstberatungstermin, in dem wir klären können, ob eine Mediation in Ihrem Fall in Betracht kommt.

Hinweis: Im Rahmen der Mediation findet keinerlei rechtliche Beratung statt, um absolute Objektivität zu gewährleisten.

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.